Friedenskirche Hagen-Halden
Aktuelles | Gemeinde | Gottesdienste | Gruppen | Projekte | Jugendforum | Kindergarten
7Wochenmit Am Aschermittwoch ist alles vorbei: das Lachen, der Frohsinn, das gute Essen, die Unbeschwertheit ...".
Das ist eine Meinung, die auch in der Kirche oft vertreten wird. Dem möchten wir etwas entgegensetzen: Die 7 Wochen, in denen wir uns dem Geheimnis des Sterbens und Auferstehung Jesu nähern, sollen nicht als Verzicht, sondern als Gewinn verstanden werden. Es geht nicht allein darum, zu fasten und auf liebgewordene Dinge (z.B. Fernsehen, Süßigkeiten, Rauchen ...) zu verzichten. Es geht darum, in diesen Wochen etwas neu oder wieder zu entdecken:
  • Das Leben als Geschenk wahrzunehmen, die Güter, die uns gegeben sind,neu zu würdigen
  • sich Zeit zu nehmen für die Besinnung auf Gott, zur eigenen Meditation und zum Austausch mit anderen.
  • Die großartige, wunderbare und lebensverändernde Botschaft von Kreuz und Auferstehung Jesu neu zu entdecken
Deshalb nennen wir unsere Aktion
7 Wochen mit

und bieten Ihnen viele Möglichkeiten und Veranstaltungen an, damit diese 7 Wochen zu einer besonderen "gefüllten" Zeit für SIE werden!

Regelmäßige Veranstaltungen in 2010 waren

  • NEU: "Gesprächs- und Fastengruppe"
    mittwochs 16 - 17 Uhr: 17.02., 24.02. (Beginn 15 Uhr), 03.03., 10.03, 17.03., 24.03. und 31.03.
  • Passionsandachten donnerstags 19 - 19.30 Uhr
    eine halbe Stunde mit Liedern, Texten, Zeit zur Besinnung
  • " Bibel teilen" - offene Gespräche über Bibeltexte
    freitags 19-20.30 Uhr: 26.02. und 26.03.

Besondere Veranstaltungen in 2010

  • 14.02. 10 Uhr: "Der Weg in die Freiheit" Gottesdienst mit Kreuz und Quer mit Ausschnitten aus dem Musical "die 10 Gebote"
  • 21.02. 17 Uhr Abendgottesdienst mit den Voices of freedom. "Bleibet hier und wachet mit mir"
  • 05.03. 17 Uhr Weltgebetstag der Frauen
  • 25.03. 19 Uhr Ökumenischer Kreuzweg durch Halden (besonders für Kinder und Jugendliche)
  • 01.04. 19 Uhr Feierabendmahl am Gründonnerstag
  • 04.04. 5:30 Uhr Osternacht
    anschließend Osterfrühstück (dazu bitte anmelden - Tel. 348 0488 )
Die ursprünglich vorgesehenen Kinderaktionstage müssen leider ausfallen.